Am 12.03.2015 besuchten wir Schüler des P-Seminars Biologie mit unserer Seminarleiterin Frau Renner die Süddeutsche Imkereigenossenschaft e.G. in Leidersdorf, um uns dort beraten zu lassen, sowohl „Bienentechnisch“ –sprich den richtigen Umgang mit dem Insekt- , als auch, welche Gerätschaften ein professioneller Schulimker zur Hand haben muss, um sich gut um seine Nutztierchen kümmern zu können.

Im Geschäft führte uns Herr Fleischmann durch alle Räume, informierte und beriet uns fachkundig, was wir noch alles benötigten, um für die Ankunft der Bienen bereit zu sein. Des Weiteren stellte er uns die verschiedenen Werkzeuge vor und sprach Empfehlungen aus. Im Zuge der Führung zeigte er uns auch den Aufbau einer Bienenbeute, das Zuhause eines Bienenstocks.

Am Ende deckten wir uns noch mit Hüten und Handschuhen ein, nachdem wir sie anprobiert hatten.

Peter Laschinger, Q11