+++ Der AK Gesundes Essen bietet am Dienstag, 12.11., 1. Pause, wieder Powerbrote an (Preis pro Stück 1 €) +++ +++ Herzliche Einladung zur Wanderung der Schulfamilie (Elternbeirat) am Sonntag, 24.11.2019 +++ 

Musik

 

 

Musik ist prägender Bestandteil aller Kulturkreise, die Beschäftigung mit Musik somit ein wesentlicher Baustein einer umfassenden Bildung.

Am EG wird im Rahmen des Musikunterrichts in den Klassen immer wieder die aktive Auseinandersetzung mit Musik gefördert. Musik nicht als reines Lernfach, sondern als ein Fach in dem auf vielfältige Weise mit der eigenen Stimme, mit Körperinstrumenten und mit dem schuleigenen Instrumentarium Erfahrungen gemacht werden können.

So wird z.B. in der 7.Jahrgangsstufe eine Einführung in das Spiel mit dem Rockinstrumentarium gegeben. Die Schülerinnen und Schüler machen auf schuleigenen Instrumenten erste Versuche mit Drum-Set, E-Bass und E-Gitarre.

In der Oberstufe steht die ästhetische Bildung im Vordergrund. Musik als Fach in dem die Sensibilität des Hörens verstärkt werden soll. Die Schüler können sich für eine mündliche Abiturprüfung entscheiden, oder – sofern sie zusätzlich ein Musikinstrument oder Gesang wählen – eine kombinierte schriftlich-praktische Abiturprüfung ablegen.

FachschaftMusik201920 verkleinert

LAssin Lisa Hittinger und
OStRin Christine Uhle

Die größten Erfolge im aktiven Musizieren lassen sich freilich in den Wahlfächern erzielen. In den beiden Schulchören (Unterstufenchor, Klasse 5 – 7; Großer Chor, Klasse 8-13), im Schulorchester (alle Jahrgangsstufen), der Schulband und den instrumentalen Wahlfächern wird kontinuierlich am gemeinsamen Ziel, dem öffentlichen Auftritt, z.B. in einem der beiden Schulkonzerte (letzte Schulwoche vor Weihnachten und letzte Schulwoche vor den Sommerferien) gefeilt. Hier wird langfristiges Arbeiten und das Zusammengehörigkeitsgefühl von Schülern aus verschiedenen Jahrgangsstufen gefördert. Aus einzelnen Stimmen erwächst nach und nach in intensiver Probenarbeit ein musikalisches Ganzes. In einer Probenphase im Juli kann die kontinuierliche Arbeit dann noch intensiviert werden. Der größte Lohn für die jungen Musiker ist dann der in den letzten Jahren immer zahlreicher gewordene Zuspruch des Publikums.

Wahlfach Musik

Der Musikunterricht wird am Erasmus-Gymnasium durch ein breites Wahlfachangebot ergänzt. So kann man als Chorsänger*in in den Chorensembles seiner jeweiligen Jahrgangsstufe mitwirken, als Orchestermusiker mit Schüler*innen aus allen Jahrgangsstufen musizieren, in der Band die Schule ordentlich „rocken“ oder auch im Einzel-/ bzw. Gruppenunterricht (je nach Situation) Geige, Bratsche oder Kontrabass lernen.

Sie finden hier unsere Wahlfächer nochmals und mit den wichtigsten Informationen aufgelistet

Geige/Kontrabass:

  • Einzelunterricht am Instrument
  • Instrumente können in der Schule geliehen werden
  • ggf. Vorbereitung auf die Mitwirkung im Schulorchester

Chor 5/6 bzw. Chor 7/8:

  • einstündiger Wahlunterricht, bei dem Stücke für das Weihnachtskonzert und das Sommerkonzert einstudiert werden
  • am Schluss des Schuljahres gibt es für die Chormitglieder eine Chorfahrt.

Orchester:

  • Vorbereitung von Stücken für die Schulkonzerte an Weihnachten und im Sommer
  • zunächst wird in kleinen Gruppen geprobt, so dass Schwierigkeiten gut geklärt werden können, erst vor den Konzerten finden Gesamtproben statt.
  • am Schluss des Schuljahres gibt es für die Ensemblemitglieder eine Orchesterfahrt.

Band:

  • gute Basiskenntnisse eines typischen Rock-/Popinstruments notwendig
  • Teilnahme nach Rücksprache mit der Ensembleleitung, da die bereits bestehende Besetzung nur bei Bedarf ergänzt wird
  • am Schluss des Schuljahres gibt es für die Ensemblemitglieder eine Probenfahrt.

Chor 9/10:

  • Vorbereitung von Stücken für die Schulkonzerte an Weihnachten und im Sommer,
  • zweistündiger Unterricht, wobei in der ersten Stunde alle Sänger zusammen proben, die zweite Stunde ist im 14-täigigen Wechsel für Frauen- oder Männerstimmen
  • am Schluss des Schuljahres gibt es für die Chormitglieder eine Chorfahrt
  • im Schuljahr 2019/2020 werden zusätzlich Stücke fürs Lions-Konzert einstudiert
  • besonders interessierte Schülerinnen und Schüler haben darüberhinaus die Möglichkeit, für das Lions-Konzert in einem kostenlosen Workshop zusätzliche Chorparts oder Tanzschritte unter professioneller Leitung einzustudieren.

Wir freuen uns über neue Ensemblemitglieder – kommt einfach auf uns zu! Eure Musiklehrer Lisa Hittinger, Richard Hubert und Christine Uhle!

Aktuelles aus der Fachschaft Musik

Copyright © 2019 Erasmus-Gymnasium Amberg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
         
Zum Seitenanfang