+++    +++

Latein

Lehrkräfte

StR i. BV Hans Schmeiler StR Wolfgang Rau OStRin Christina Schleicher
OStR Peter Moosburger StRin Irene Grünauer OStRin Konstanze Schlereth

 

 Fachschaftsfoto

 FS Latein

oben von links: StR i. BV Hans Schmeiler, StR Wolfgang Rau, OStRin Christina Schleicher, OStRin Konstanze Schlereth, OStR Peter Moosburger,  StRin Irene Grünauer

 

Latein am Erasmus-Gymnasium

Latein lernen?

Latein ist das sprachliche Fundament der europäischen Kultur. Bis heute lebt Latein in vielen europäischen Sprachen fort. Latein ist die Basissprache Europas.

Gute Gründe für Latein

  • Latein ist die ideale Grundlage, um anschließend z. B. Englisch, Französisch, Italienisch oder Spanisch deutlich leichter und schneller lernen zu können. Auch viele deutsche Wörter haben eine lateinische Wurzel. Bis zum Abitur hilft der Lateinunterricht den Schülerinnen und Schülern, in allen Fächern die Wissenschaftssprache leichter zu verstehen. Nach dem Abitur spart man im Studium viel Zeit, denn in zahlreichen Studiengängen werden Lateinkenntnisse vorausgesetzt.
  • Im Lateinunterricht beschäftigen wir uns mit den kulturellen und geistigen Grundlagen Europas: Literatur, Philosophie, Geschichte, Politik, Recht und Wissenschaft. Das antike Gedankengut ist die gemeinsame Ausgangsbasis für die kulturelle Identität in einem zusammenwachsenden Europa und prägt das Verständnis für gegenwärtige Entwicklungen.

Mit Latein das Lernen lernen

Latein schult das logische und analytische Denken, den Blick für Zusammenhänge, fördert Genauigkeit und Konzentration, Unterscheidungsvermögen sowie ein ausgeprägtes Bewusstsein für unsere Muttersprache, sprachliche Kreativität und Ausdrucksfähigkeit.

 

Aktuelles aus der Fachschaft Latein

Copyright © 2019 Erasmus-Gymnasium Amberg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
         
Zum Seitenanfang