+++ Am Montag, 23.07. findet unser Sportfest statt. +++

Aktuelles

Am 23.1.18 fand der alljährliche Unterstufenfasching statt. Zusammen mit den Tutoren verbrachten die Fünft- bis Siebtklässler einen Dienstagnachmittag voller guter Laune. Es wurden viele verschiedene Spiele gespielt, nebenbei wurden Krapfen gegessen und natürlich gab es auch einen Kostümwettbewerb – selbstverständlich mit Siegerehrung. Auch wenn die Entscheidung bei all den kreativen Kostümen schwer viel, gewann in diesem Jahr eine Mumie.

Bilder: Benedikt Lueger

Am 23.1.18 fand der alljährliche Unterstufenfasching statt. Zusammen mit den Tutoren verbrachten die Fünft- bis Siebtklässler einen Dienstagnachmittag voller guter Laune. Es wurden viele verschiedene Spiele gespielt, nebenbei wurden Krapfen gegessen und natürlich gab es auch einen Kostümwettbewerb – selbstverständlich mit Siegerehrung. Auch wenn die Entscheidung bei all den kreativen Kostümen schwer viel, gewann in diesem Jahr eine Mumie.

Bilder: Benedikt Lueger

Schon seit Jahren findet der Wettbewerb "Jugend Debattiert" auch am Erasmus- Gymnasium statt. Schüler ab der 9. Klasse, in der auch eine Schulaufgabe in Form einer Debatte gestellt wird, debattierten heuer über Themen wie "Sollte der Videobeweis in der Fußball-Bundesliga ersatzlos gestrichen werden" oder "Sollte der Verzehr von Fast Food in Schulen verboten werden?".

Nach zwei interesannten Vorrunden standen die Finalisten fest: Hannah Theis, Andrea Anthofer, Jana Jüntgen und Lisa Brandel (alle 9b) in Altersklasse 1 und Jona Lottner (Q11), Louisa Brandt (10a), Paul Parussel (Q12) und Benedikt Lueger (10b) in Kategorie 2. Lisa Brandel, Hannah Theis, Benedikt Lueger und Paul Parussel vertreten die Schule dann in der nächsten Runde im Regionalentscheid. Wir gratulieren allen Teilnehmern und bedanken uns bei den Juroren und bei Frau Druckseis für die Organisation.

Benedikt Lueger
Bilder: Jeremias Heider

Schon seit Jahren findet der Wettbewerb "Jugend Debattiert" auch am Erasmus- Gymnasium statt. Schüler ab der 9. Klasse, in der auch eine Schulaufgabe in Form einer Debatte gestellt wird, debattierten heuer über Themen wie "Sollte der Videobeweis in der Fußball-Bundesliga ersatzlos gestrichen werden" oder "Sollte der Verzehr von Fast Food in Schulen verboten werden?".

Nach zwei interesannten Vorrunden standen die Finalisten fest: Hannah Theis, Andrea Anthofer, Jana Jüntgen und Lisa Brandel (alle 9b) in Altersklasse 1 und Jona Lottner (Q11), Louisa Brandt (10a), Paul Parussel (Q12) und Benedikt Lueger (10b) in Kategorie 2. Lisa Brandel, Hannah Theis, Benedikt Lueger und Paul Parussel vertreten die Schule dann in der nächsten Runde im Regionalentscheid. Wir gratulieren allen Teilnehmern und bedanken uns bei den Juroren und bei Frau Druckseis für die Organisation.

Benedikt Lueger
Bilder: Jeremias Heider

Als Kalorienkiller ist Bouldern weniger geeignet, und demzufolge war der Ausflug der Klettergrupe kurz vor den Weihnachtsferien in die Boulderhalle nach Illschwang auch nicht als Prophylaxe im Hinblick auf die nahenden Festtage zu sehen. Ganz sicher nicht, zumal auch noch Plätzchen mit im Gepäck waren. Aber den Körper vor den Familienfeiern nochmal ordentlich durchzubewegen konnte auch nicht schaden. Dass das Ganze nicht nur beim Chillen auf den Matten Spaß machte, zeigen die Bilder. Und so zogen alle bis der Arzt.... Nein, so schlimm wurde es auch nicht, aber man kann schon sagen, dass die für das Weihnachtskonzert liebevoll manikürten Hände nachher ganz anders aussahen.

Copyright © 2018 Erasmus-Gymnasium Amberg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
         
Zum Seitenanfang