+++ Wir wünschen der ganzen Schulfamilie schöne und erholsame Ferien. Am 10.09.2019 sehen wir uns wieder .... +++ +++ Ferienöffnungszeiten von Sekretariat und Direktorat +++

Aktuelles

DesignWettbewerb19 DesignWettbewerb19

DesignWettbewerb19 DesignWettbewerb19

KwdM_Maerz19

Lucia Kohl 7c

Das Tor in meine Fantasiewelt

Wie auch in den vergangenen Jahren organisierte auch heuer die SMV wieder eine Tagesskifahrt (großes Dankeschön an Hanna Auernhammer & Herrn Auernhammer!). Nach mehreren Stunden Stau, in denen jedoch Schlaf nachgeholt oder Geburtstagslieder gesungen wurden, kamen wir in Fieberbrunn an; dort fand an diesem Samstag auch die Freeride-Worldtour statt- jedoch entschieden sich die meisten, nicht den Profis zuzusehen sondern selbst waghalsige Stunts zu vollführen. Dank des traumhaften Wetters waren alle in bester Stimmung und fanden nach einem tollen Skitag vollständig und unverletzt (abgesehen von manch einem Auffahrunfall von rabiaten Snowboadern verursacht) zurück zum Bus. Wir freuen uns auf eine Neuauflage im nächsten Jahr!

Text: Benedikt Lueger

  • IMG-20190224-WA0006
  • IMG-20190224-WA0010
  • IMG-20190225-WA0003
  • IMG-20190225-WA0006
  • IMG_20190223_144238

Zusammen mit ihren Tutoren verbrachten 60 Schüler aus den Jahrgängen 5-7 einen tollen Dienstagnachmittag in der Aula mit zahlreichen Spielen wie "Reise nach Jerusalem", "Jeder der" oder "Kusswalzer". Neben einem Brezelwettessen gab es natürlich auch den beliebten Kostümwettbewerb, selbstverständlich auch mit Siegerehrung. In diesem Jahr gab es viele außergewöhnlich kreative Kostüme, jedoch fiel uns ein Verkleideter besonders auf- herzlichen Glückwunsch an den BATMAN! Sogar Lehrer in einfallsreicher Verkleidung besuchten den Fasching und feierten mit, alle Schüler hatten einen Riesenspaß und sind am Schluss ihren Eltern glücklich in die Arme gefallen und berichteten voller Freude und Stolz von ihrem Tag. Wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten Unterstufenfasching mit euch!

Text: Lucia Eidenhardt, Q11
Bilder: Benedikt Lueger, Q11

  • unterstufenfasching19_0001
  • unterstufenfasching19_0002
  • unterstufenfasching19_0003
  • unterstufenfasching19_0004
  • unterstufenfasching19_0005
  • unterstufenfasching19_0006
  • unterstufenfasching19_0007
  • unterstufenfasching19_0008
  • unterstufenfasching19_0009
  • unterstufenfasching19_0010
  • unterstufenfasching19_0011
  • unterstufenfasching19_0012
  • unterstufenfasching19_0013
  • unterstufenfasching19_0014
  • unterstufenfasching19_0015
  • unterstufenfasching19_0016
  • unterstufenfasching19_0017

Spannung lag in der Luft, als sich am Montag, den 18.02.2019 zahlreiche Schüler und Schülerinnen, Eltern und Lehrer in der Stadtbibliothek Amberg zu einer besonderen Lesestunde versammelten. Ausgetragen wurde der Stadtentscheid des zum 60. Mal vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels für Sechstklässler initiierten Vorlesewettbewerbs. Neun Schülerinnen und Schüler aus den Amberger Schulen waren angetreten, um aus einem Buch ihrer Wahl und aus einem von ihnen nicht vorbereiteten Text Passagen zu Gehör zu bringen. Dabei kam es für die Teilnehmer vor allem darauf an, im Hinblick auf Textgestaltung, Textverständnis und Lesetechnik die sechsköpfige Jury zu überzeugen.

Für das Erasmus-Gymnasium ging Lisa-Marie Konrad aus der Klasse 6a an den Start. Sie war, wie auch die anderen Teilnehmer, bereits als Schulsieger ausgezeichnet worden. Lisa-Marie las aus dem Buch „Zimt & verwünscht“ von Dagmar Bach vor und entführte die Zuhörer in fantastische Parallelwelten. Sehr gut vorbereitet trug sie mit Ausdruck und großer Sicherheit den von ihr ausgewählten Abschnitt vor. Auch der unbekannte Text stellte für sie keine Schwierigkeit dar. Geholfen hat Lisa-Marie dabei sicher die Unterstützung ihrer Klassenkameraden, die Lisa-Marie in die Stadtbibliothek begleitet und ihr ganz fest die Daumen gedrückt haben.

Da auch die anderen Vorleser gute Leistungen boten, fiel es der Jury nicht leicht, eine Entscheidung zu treffen, wie Bürgermeister Martin Preuß bei der Auszeichnung der teilnehmenden Schüler und der Siegerin Paul Nerb (MRG) ausdrücklich betonte. Für die gezeigten besonderen Leistungen erhielt jeder Teilnehmer eine Urkunde, ein Buch und einen Menügutschein, einzulösen bei einem Kinobesuch.

 

 

Brigitta Biehler
(Deutschlehrerin der Klasse 6a)

Copyright © 2019 Erasmus-Gymnasium Amberg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
         
Zum Seitenanfang