+++   +++  

Aktuelles

Für Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse!

 

Neuanschaffungen Neuanschaffungen Neuanschaffungen

 

Für Jungen: spannend und witzig!

  • Robert Peer, William Wenton und die Jagd nach dem Luridium
  • Nicholas Gannon, Die höchstwundersame Reise zum Ende der Welt
  • Jory John, Mac Barnett, Miles & Niles, Hirnzellen im Hinterhalt

 

Für Mädchen: aufregend und geheimnisvoll!

  • Natalie Standiford, Ein Baum voller Geheimnisse
  • Kathryn Littlewood, Glücksbäckerei, Das magische Rezeptbuch
  • Andreas Steinhöfel, Honigkuckuckskinder
  • Nina Weger, Club Heldinnen, Hochverrat im Internat

 

Witzig

  • Salah Naoura, Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums

 

Fantasy

  • Kevin Bands, Der Blackthorncode, Die schwarze Gefahr
  • Jutta Richter, Frau Wolle und der Duft von Schokolade
  • Karuna Riazi, Pahli, Spiel um alles oder nichts
  • Anne Ruhe, Die Duftapotheke, Ein Geheimnis liegt in der Luft
  • Michael Scott, Der unsterblich Alchemyst
  • Neal Shusterman, Eric Elfman, Teslas irrsinnig böse und atemberaubende revolutionäre Verschwörung

 

Abenteuer

  • Martin Muser, Kannawoniwasein! Manchmal muss man einfach verduften
  • Sally Jones, Mord ohne Leiche

 

Krimi

  • Kari Ehrhardt, Die unglaublichen Untaten des Bemudadreieecks

 

Science fiction

  • Fabian Lenk, Darklands, Im Reich der Schatten (ab 12 Jahre)

 

graphic novel

  • Eoin Colfer, Andrew Donkin, Illegal, Die Geschichte einer Flucht

 

Sachbücher

  • Jürgen Deichmann, Thilo Krapp, Mit Einstein im Fahrstuhl, Physik genial erklärt
  • Dimitri Inkiow, Die schönsten griechischen Sagen
  • Werner Müller, Gibt es den 7. Sinn? Außergewöhnliche Wahrnehmungen und unglaubliche Fähigkeiten von Menschen und Tieren aus der Sicht der heutigen Lebenswissenschaft

Rückblickend können wir festhalten, dass das Schuljahr 2018/19 für unser kleines Gymnasium ein erfolgreiches Jahr war.

 

Fürther-Mathematikolympiade:

An der 1. Runde nahmen Valentin Kusikauski (5b), Lina Schlierf (5b) und Max Fruntke (7b) mit Erfolg teil. Ebenso gelungen bestritten Lina Wu (6a) und Max Fruntke  die 2. Runde des Wettbewerbs.

MatheWettbewerb2 MatheWettbewerb4

Landeswettbewerb:

Lina Wu erreichte auch die zweite Runde des schwierigen Landeswettbewerbs.

MatheWettbewerb1

Känguru-Wettbewerb:

Besondere Auszeichnungen beim Känguru-Wettbewerb erhielten: Leonie Laudamus (5a), Leonard Beck (5b), Jonas Dobmeyer (5c), Florian Schneider (7b), Johannes Rosenboem (7c), Emma Zaremba (5a), Linda Schlierf (5b), Max Fruntke (7b) und Johannes Kohl (5a)

MatheWettbewerb3

MTB19 11Im zweiten Schulhalbjahr fand auch heuer wieder nach Ostern das Wahlfach Mountainbike statt. 16 Schülerinnen und Schüler von der 5. bis zur 10. Klasse nahmen daran teil. Nach einer kurzen Vorbereitung stand für die Fahrerinnen und Fahrer bereits Ende Mai der erste Saisonhöhepunkt an:

Am Mittwoch, 29.05.2019, fand der Mountainbike Mannschaftswettkampf für Schulen wieder einmal am Sonderpädagogischen Förderzentrum in Sulzbach-Rosenberg statt. Über 30 Schulen mit insgesamt mehr als 260 Schülerinnen und Schülern waren am Start. Darunter, wie schon in den letzten Jahren, drei Teams vom Erasmus-Gymnasium: die „älteren“ Jungen und Mädchen (10. Klassen) als Mixed-Team, Altersklasse II, ein Jungen-Team, Altersklasse III (7. bis 9. Klasse) und ein Jungen IV-Team (5. und 6. Klasse). Alle Fahrerinnen und Fahrer vom EG, die heuer am Wettkampf teilnahmen, sind auch Mitglieder im Wahlfach Mountainbike.

Der Mannschaftswettkampf Mountainbike ist das Regionalfinale der Regierungsbezirke Oberpfalz und Mittelfranken. Dort geht es alljährlich um die Startplätze beim bayerischen Landesfinale. Beim Mannschaftswettkampf besteht eine Schul-Mannschaft aus maximal fünf Fahrern. Die drei schnellsten gehen in die Wertung ein. Vor dem Rundenrennen müssen zunächst mehrere Geschicklichkeitsprüfungen absolviert werden. Strafpunkte daraus wirken sich dann auf die Startreihenfolge beim Rennen aus. Die Platzierung ergibt sich schließlich aus der addierten Zeit der schnellsten drei Fahrer.

Das Jungen IV-Team, mit zwei Fahrern, die erst seit heuer dabei sind, (Philipp Gießmann, Henri Peccabin, beide 5a und Lukas Pollok, 6a) schlug sich tapfer, und belegte, mit nur 10 Sekunden Rückstand, den 7. Rang ihrer Mannschaftswertung. Das reichte leider nicht für die Qualifikation für das Landesfinale.

Das Jungen III-Team, bestehend aus Moritz Auernhammer, 7a, Simon Scharl, 7c und Benedikt Boss aus der 8b, kämpfte sich auf Rang 3 vor und sicherte sich so einen der heiß umkämpften Startplätze für das Landesfinale.

Auch das Team Mixed II hätte, durch eine Nachnominierung, zum Landesfinale fahren dürfen. Die 10. Klassen sind Anfang Juli jedoch auf Berlin-Fahrt, weshalb auf die Teilnahme verzichtet wurde. Für das EG gingen Hannah Auernhammer, Lilly Parussel, Carolin Piehler, Julien Fruth, alle 10b und Moritz Kurz, 10a an den Start.

Zum Bayerische Landesfinale Mountainbike machte sich das Jungen III-Team dann schon am Donnerstag Nachmittag auf; die 3-stündige Anreise nach Rappershausen im Lankreis Rhön-Grabfeld wäre am Wettkampftag ungünstig. Das Landesfinale fand dann am Freitag, 05. Juli 2019, nach einer Übernachtung in der Turnhalle des dortigen Schullandheimes statt. Schon nach dem Frühstück hieß es für die Jungs rein in die Geschicklichkeits-Prüfungen. Diesmal gab es für jeden Fehler 8 Strafsekunden. nach dem nachmittäglichen Rundenrennen über 6 Kilometer dürfen sich  Moritz Auernhammer, 7a, Simon Scharl, 7c und Benedikt Boss aus der 8b 16. bayerischer Meister nennen.

Alle Schüler aus dem Wahlfach Mountainbike haben dieses Jahr (wieder) dazu gelernt und können stolz sein, auf ihre Leistungen. Ein herzliches Dankeschön, an alle Eltern, die sich am Transport unserer Fahrerinnen und Fahrer beteiligt haben.

  • MTB19_01
  • MTB19_02
  • MTB19_03
  • MTB19_04
  • MTB19_05
  • MTB19_06
  • MTB19_07
  • MTB19_08
  • MTB19_09
  • MTB19_10
  • MTB19_11
  • MTB19_12
  • MTB19_13
  • MTB19_14
  • MTB19_15
  • MTB19_16
  • MTB19_17
  • MTB19_18
  • MTB19_19
  • MTB19_20

Beim diesjährigen Turnier der EG-Schachgruppe ging es im Modus „Jeder gegen jeden“ auf 64 Feldern wieder ordentlich zur Sache. Aufgrund der kurzen Bedenkzeit gab es viele spannende und manchmal auch überraschende Partieausgänge. In dem 14-köpfigen Teilnehmerfeld sicherte sich Max Fruntke (7b) mit eindrucksvollen 12,5 von 13 möglichen Punkten den 1. Platz. Mit 11,5 Punkten belegte das junge Talent Thomas Heim (5a) Platz 2, dicht gefolgt von Ferdinand Pfab (7c), der mit 10,5 Punkten das Podest komplettierte. Herzlichen Glückwunsch an die Sieger und große Anerkennung an alle Teilnehmenden für die gezeigten Leistungen!

Schachturnier19

SMV Fahrt19Auch in diesem Schuljahr ging unsere Abschlussfahrt der Schulsanitäter, SMV, Streitschlichter und Tutoren wieder zum altbewährten und allseits beliebten Movin`G´round am Steinberger See.

Aber von wegen Routine! Immer wieder ändert sich dort ein wenig: Die Nudeln zum Kohlehydrattanken vor dem Wasserskifahren gab es diesmal mit chili con carne. (Gar nicht so schlecht!) Diese Nudeln musste man sich aber erst einmal mit Zeltaufbau verdienen. (Nur die Lehrerinnen hatten einen Bauwagen ergattern können, alle anderen hüllten sich in mehr oder weniger perfekt stehende Campingsuiten.) Beim Wasserskifahren hatten wir diesmal viele Neulinge dabei, aber auch Halbprofi-Wakeboarder. (Aber alle brachten es am Ende zu einer beeindruckenden Performance.) Beim Plopp konnten wir erfreulich viel beschleunigende Masse zum Erreichen der idealen Flughöhe und Flugbahn aufbringen. (Was soll man am 50. Jahrestag der Mondlandung auch anderes erwarten?) Und noch nie vorher war es uns gelungen alle Steaks und Bratwürste wegzuputzen! (Ob das an dem großen Anteil von Zehntklässlern oder an der Performance unseres virtuosen Grillmeisters lag, blieb ungeklärt...)

Auf jeden Fall war es eine schöne Fahrt voller neuer Erfahrungen und in bester Stimmung, auch was das Wetter angeht!

 

  • SMV-Fahrt19_01
  • SMV-Fahrt19_02
  • SMV-Fahrt19_03
  • SMV-Fahrt19_04
  • SMV-Fahrt19_05
  • SMV-Fahrt19_06
  • SMV-Fahrt19_07
  • SMV-Fahrt19_08
  • SMV-Fahrt19_09
  • SMV-Fahrt19_10
  • SMV-Fahrt19_12
  • SMV-Fahrt19_13
  • SMV-Fahrt19_14
  • SMV-Fahrt19_15
  • SMV-Fahrt19_16
  • SMV-Fahrt19_17
  • SMV-Fahrt19_18
  • SMV-Fahrt19_19
  • SMV-Fahrt19_20
  • SMV-Fahrt19_21
Copyright © 2020 Erasmus-Gymnasium Amberg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
               
Zum Seitenanfang