+++ Wir wünschen unseren Abiturientinnen und Abiturienten viel Erfolg bei den Abiturprüfungen +++

Aktuelles

Am vergangenen Mittwoch wurden am EG Genuss und gesunde Ernährung nicht nur großgeschrieben, sondern auch miteinander vereint. Es gab wieder – dank der fleißigen Hände einiger Mitglieder des „AK Gesundes Essen“ - leckere Wraps, sowohl vegetarisch wie auch mit Schinken und Käse gefüllt. Ganz besonderer Dank geht an dieser Stelle an unsere Helferinnen sowie an die Metzgerei Lindner für die Zutatenspende.

IMG 58141 IMG 58151 IMG 58161

KwdMJan19

Leonie Berndt 10b

Expressives Selbstporträt nach Jean Michel Basquiat

Am letzten Montag vor Weihnachten besuchte der Astronomiekurs Q12 die Sternwarte in Dieterskirchen. Leider war für eine aktive Beobachtung das Seeing zu schlecht. Dafür gabs dann einen allgemeinen Vortrag und eine beeindruckende interaktive Planetariumsshow in der 6,5m-Kuppel. Da kann man sogar in der Zeit rückwärts reisen und herausfinden, welches Objekt wohl der Stern von Bethlehem war.

Astro 2018 Astro 2018 Astro 2018

Die letzten Schulaufgaben und Exen sind schon geschrieben, das Weihnachtskonzert ist vorbei- es wird Zeit für Weihnachten. Die Einstimmung hierfür schaffte wie auch schon in den letzten Jahren die SMV mit dem Weihnachtsmarkt. An verschiedenen Ständen konnte sich mit Bratwurstsemmeln, Kinderpunsch, Crêpes oder Plätzchen gestärkt werden; an einem Fairtradestand konnten Last-Minute Weihnachtsgeschenke gekauft werden. Nachdem eine Informationsveranstaltung zu „Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage“ mit anschließender Unterschriftenaktion stattgefunden hatte, stattete der Nikolaus samt Knecht Ruprecht und Engeln den Schülern einen Besuch ab: Die Tutoren gestalteten diesen Teil der Feier und lasen von den Klassenleitern geschriebene Gedichte vor. Weihnachtslieder singen, Spiele mit den Tutoren, Fairtradekino- langweilig wurde an diesem letzten Schultag niemand und alle konnten voller Weihnachtsstimmung nach Hause gehen. 

Die SMV, die Schülersprecher und die Tutoren wünschen der ganzen Schulfamilie frohe Weihnachten, entspannte Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Text & Bilder: Benedikt Lueger

  • weihnachtsmarkt18_0001
  • weihnachtsmarkt18_0002
  • weihnachtsmarkt18_0003
  • weihnachtsmarkt18_0004
  • weihnachtsmarkt18_0005
  • weihnachtsmarkt18_0006
  • weihnachtsmarkt18_0008
  • weihnachtsmarkt18_0010
  • weihnachtsmarkt18_0011
  • weihnachtsmarkt18_0013
  • weihnachtsmarkt18_0014
  • weihnachtsmarkt18_0015
  • weihnachtsmarkt18_0016
  • weihnachtsmarkt18_0017
  • weihnachtsmarkt18_0018
  • weihnachtsmarkt18_0020
  • weihnachtsmarkt18_0021
  • weihnachtsmarkt18_0022
  • weihnachtsmarkt18_0023
  • weihnachtsmarkt18_0024

Als wir, der Arbeitskreis `EG Hilft´, beschlossen die Amberger Tafel zu unterstützen, ahnten wir noch nicht, wie viele hilfsbedürftige Menschen tatsächlich vor unserer Haustür leben. Trotz des Wohlstands in Deutschland sind insgesamt knapp 700 Kinder aus der Stadt Amberg und dem Landkreis Amberg-Sulzbach mit ihren Familien bei der Amberger Tafel registriert! Und als wir hörten, dass für diese Kinder ein Weihnachtsgeschenk keine Selbstverständlichkeit ist, wussten wir, dass die Aktion `Wunschbaumpäckchen´, eine Initiative der Tafel Amberg, eine gute Idee ist. Und eine noch bessere Idee, so dachten wir, könnte es sein, entsprechende Geschenke für die Tafel zu sammeln. Also baten wir am EG die Schüler und Sie, liebe Eltern, um Unterstützung.

Nie hätten wir mit einer derart überwältigenden Resonanz gerechnet: In den Familien rund um das EG wurden 130 Päckchen geschnürt! 130 Spendern durften wir den Wunschzettel eines Kindes übergeben und erhielten postwendend ein liebevoll eingepacktes Geschenk. Das heißt, mehr als jede dritte Familie am EG hat diese Aktion tatkräftig unterstützt. Alle brachten uns innerhalb des eng gesteckten Zeitraums ihr Päckchen, und das obwohl der Einkauf angesichts vieler lückenhaft ausgefüllter Wunschzettel zum Teil sehr schwierig war.

Vielen Dank für diese enorme Hilfsbereitschaft – auch im Namen der beschenkten Kinder! Fünf von uns durften die Päckchen am 18.12. an der Tafel direkt an die Empfänger übergeben. Dieses Erlebnis und die Unterstützung durch die gesamte Schulfamilie sind ein weiterer Grund, weshalb es Spaß macht an dieser Schule zu sein.

EG Hilft EG Hilft EG Hilft

Copyright © 2019 Erasmus-Gymnasium Amberg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
         
Zum Seitenanfang