Am Donnerstag den 19.1.2017 besuchten die Schüler des Chemie-Kurses der Q11 unseren Kooperationspartner, die OTH-Amberg.

Nachdem das Thema Kunststoffe bereits im Unterricht besprochen worden war, erklärte Professor Dr.-Ing. Tim Jüntgen alles  rund um dessen Verwendung und Verarbeitung. Von Spritzgießen, Extrusion, Thermoforming bis zum Bedrucken und der Herstellung von PU-Schaum konnten die Schülerinnen und Schüler viele im Unterricht theoretisch besprochene Verfahrensweisen „live“ in der praktischen Anwendung erleben und teils selbst ausprobieren.

Abschließend gab Prof. Dr.-Ing. Burkhard Berninger noch einen kurzen Überblick über die Vorgehensweise und Grenzen des Kunststoffrecyclings.

Wir danken unseren engagierten Partnern für diesen hochinteressanten Vormittag.

M. Auernhammer

Besuch bei der OTH