Ein Tag voller Highlights! Erst die Sonnenfinsternis bei wolkenlosem Himmel in der Schule bestaunen, danach trockene Felsen schon Mitte März genießen: Was für ein Tag! So früh im Jahr wie noch nie, genau am astronomischen Frühlingsanfang, am 20. März, konnte die Klettergruppe dieses Jahr ihre Outdoor-Saison eröffnen:
Da die Tage noch nicht lang sind, wählten wir einen nahe gelegen Felsen mit kurzer Anfahrt. Für drei sonnige Nachmittagsstunden gehörte uns die sonnige Ammerthaler Wand beinahe völlig allein. Für einige von uns die ersten Schritte am echten Fels. The real thing! Und man konnte sehen, dass sich das Hallentraining gelohnt hatte!
Noch viele weitere Outdoor-Aktivitäten sollen folgen!