Vergangenen Freitag nutzte die Klettergruppe die lang ersehnte Wetterbesserung zu einem letzten Besuch der fränkischen Felsen im Schuljahr 2015/16.
Um zu sehen, ob das Training im ablaufenden Schuljahr Früchte getragen hat, suchten wir uns mit den Katzenlöchern nahe Königstein so richtig pumpige Touren aus: leicht überhängende Lochkletterei mit fast 30 Metern Wandhöhe stellte die Ausdauer aller auf eine echte Probe (wie das eine oder andere Bild zeigt). Doch wir meisterten (fast) alle Herausforderungen mit Erfolg! Ein starker, lustiger, langer Nachmittag ;-)

J. Eder