Beim diesjährigen Turnier der EG-Schachgruppe ging es im Modus „Jeder gegen jeden“ auf 64 Feldern wieder ordentlich zur Sache. Aufgrund der kurzen Bedenkzeit gab es viele spannende und manchmal auch überraschende Partieausgänge. In dem 14-köpfigen Teilnehmerfeld sicherte sich Max Fruntke (7b) mit eindrucksvollen 12,5 von 13 möglichen Punkten den 1. Platz. Mit 11,5 Punkten belegte das junge Talent Thomas Heim (5a) Platz 2, dicht gefolgt von Ferdinand Pfab (7c), der mit 10,5 Punkten das Podest komplettierte. Herzlichen Glückwunsch an die Sieger und große Anerkennung an alle Teilnehmenden für die gezeigten Leistungen!

Schachturnier19