Mit Straßenlichtern, die sich im Pariser Nachtregen spiegeln, Landschaftsaufnahmen oder Porträts die Momente einer schönen Reise festhalten: Die Bilder der Nachwuchsfotografen Benedikt Lueger und Luca Scagliola, die auf dem Austausch der 9. Klassen mit Ambergs Partnerstadt Périgueux entstanden sind, waren jetzt in der Stadtbibliothek zu sehen. Eröffnet wurde die Ausstellung am 27. Januar, die (ersatunlich zahlreichen) Besucher wurden von Frau Häusler bewirtet, Herr Häusler begleitete den Abend am Klavier.    
Ein herzliches Merci ergeht an Frau Schlereth, Frau Rosemann, die Stadtbibliothek Amberg, das Kulturamt Amberg und an den Freundeskreis Périgueux.                                                                     Benedikt Lueger