Schüler der Q 12 gestalten eine Bibliotheks-Rallye für die fünften Klassen

Im Rahmen des P-Seminars „Loslesen“ organisierten vier Schüler der Q12 eine interaktive Bibliotheks– Rallye für die 5. Klassen in der Amberger Stadtbibliothek. Ziel der Rallye war es, den Schülern spielerisch die Bibliothek und ihre verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten zu zeigen, aber auch allgemein das Interesse an Büchern bzw. am Lesen zu wecken.

Zu Beginn wurde den Schülern von einem Seminaristen, der in die Rolle eines Polizisten geschlüpft war, der Anlass für die Rallye erklärt: In die Stadtbibliothek sei ein Dieb eingebrochen und hätte wertvolle alte Bücher gestohlen. Die Schüler sollten nun helfen den Diebstahl aufzuklären. Nachdem sich die Fünftklässler in kleine Gruppen aufgeteilt hatten und ihnen das System der Bücherordnung in der Bibliothek erklärt worden war, begann zunächst im Erdgeschoss die Suche nach dem Dieb. Um wichtige Hinweise zu bekommen, mussten die Schüler mithilfe einer Bücher– und Computerrecherche verschiedene Fragen klären und Rätsel lösen. Durch richtiges Beantworten erhielten die Schüler neue Hilfen, die sie auf die Spur des Täters brachten.  Im eigens für die Rallye umgestalteten 1. Stock trafen  die Fünftklässler dann zunächst auf eine alte Frau am Markt (eine verkleidete Seminaristin!), die den Schülern wertvolle Tipps für die weitere Suche sowie Pizzaschnecken als Wegzehrung gab. Schließlich gelangten sie in eine „Höhle im Wald“ (perfekt mit Zeltplanen imitiert!), wo sie den Dieb stellen konnten.

Am Ende der Rallye gab es für alle Teilnehmer einen Finderlohn in Form von Buchpreisen und Süßigkeiten. Das Lösen der Rätsel, aber auch das Suchen nach neuen Hinweisenund Büchern führte dazu, dass sich die Schüler nun selbständig in der Bibliothek zurechtfinden können. Im Anschluss an die Rallye hatten die Schüler noch circa 20 Minuten Zeit, die Bücherei auf eigene Faust zu erkunden.

Die Rallye hat allen Beteiligten großen Spaß gemacht. Und das Ziel des P-Seminars, nämlich das Lesen zu fördern, war offensichtlich erreicht worden: Denn gleich nach der Rallye besorgten sich viele Schüler Lesestoff und liehen sich neue Bücher aus. 

Louisa Brandt, Theo Biehler, Benedikt Nutz, Antonia Schönberger (Q 12)

 

 Leserallye01 Leserallye02 Leserallye03

Leserallye04 Leserallye05N