Anlässlich eines Besuchs aus Weiden trafen sich am 26.2.2018 knapp 50 Schülerinnen und Schüler zu einem Freundschaftsturnier an der Franz-Xaver-von-Schönwerth-Realschule Amberg. Neben den Schulen, die schon letztes Jahr beim Amberger Schulschachcup vertreten waren (Schönwerth-Realschule; MRG, EG und Johanna-Decker-Schulen) war diesmal auch die Hans-Scholl-Realschule Weiden mit am Start. Die überwiegend recht jungen Schachspielerinnen und Schachspieler hatten somit in einem großen Teilnehmerfeld die Möglichkeit, ihr Können unter Wettkampfbedingungen zu testen. Ging es auch nicht um offizielle Titel, so wurde dennoch mit vollem Eifer gekämpft. In der Gruppe der „Oldies“ (9./10. Klasse) gewann Sebastian Piehler vom Erasmus-Gymnasium alle Partien. Aber auch fast alle anderen aus der 10-köpfigen EG-Schachgruppe konnten sich über eine mindestens ausgeglichene Bilanz freuen. Wir bedanken uns bei der Schönwerth-Realschule für die Ausrichtung des Turniers und freuen uns schon auf das nächste Kräftemessen!

Thomas Güldenberg

  • Schachturnier_SRS_1
  • Schachturnier_SRS_2
  • Schachturnier_SRS_3