+++ Am 13.12. werden in der 1. Pause wieder gesunde Müsliriegel verkauft. +++ +++ Herzliche Einladung zu unserem Weihnachtskonzert am 20.12.2017 im ACC (Infomationen) +++

 

  • Für die Teilnahme an ESIS muss von Ihnen ein Registrierungsformular für jedes Ihrer Kinder am Erasmus-Gymnasium ausgefüllt werden. Informationsbriefe, die an alle Jahrgangsstufen gerichtet sind, erhalten aber Eltern mit mehreren Kindern am Erasmus-Gymnasium nur einmal.
     
  • Bei manchen Versionen des Internet-Explorers kann beim Aufruf eines der Online-Formulare folgende Meldung auftreten: "Es besteht ein Problem mit dem Sicherheitszertifikat der Webseite". Sie können hier bedenkenlos auf "Laden dieser Website fortsetzen (nicht empfohlen)" klicken.
     
  • Wenn Sie ein Informationsschreiben der Schule per E-Mail erhalten, werden Sie in der Regel von Ihrem E-Mail-Programm aufgefordert, eine Lesebestätigung an das Erasmus-Gymnasium zurückzusenden. Klicken Sie auf „O.K.“. Falls Ihr E-Mail-Programm Sie nicht zu solch einer Lesebestätigung auffordert, so schicken Sie die E-Mail über die Schaltfläche „Antworten“ und „Senden“ einfach unverändert an ESIS zurück. ESIS verbucht eine zurückgesendete E-Mail als Kopie und wertet sie als Empfangsbestätigung. Die Original E-Mail verbleibt dabei selbstverständlich in Ihrem Postfach.
    Beachten Sie, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, den elektronischen Elternbrief persönlich zu empfangen und selbst die elektronische Rückbestätigung vorzunehmen, da diese Ihre Unterschrift zur Kenntnisnahme ersetzt.
     
  • Bei bestimmten E-Mail-Anbietern (z.B. GMX und WEB) kann es vorkommen, dass ESIS-Mails im Spamordner (Werbemüll) landen. Sollte dies der Fall sein, bitten wir Sie die ESIS-Absender-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! in Ihre „Whitelist“ (vertrauenswürdige Adressen) einzutragen. Diese Einstellung müssten Sie im Web-Interface ihres E-Mail-Anbieters vornehmen. Die Vorgehensweise unterscheidet sich von Anbieter zu Anbieter und ist normalerweise auf einer entsprechenden Hilfeseite des Anbieters beschrieben.
     
  • Für (nachträgliche) Änderungen der in ESIS gespeicherten Daten (z.B. neue E-Mail-Adresse, zusätzliche E-Mail-Adresse) senden Sie bitte eine E-Mail mit den gewünschten Änderungen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
     
  • Wenn Sie vorübergehend (z.B. aufgrund technischer Probleme beim Internetzugang) keine E-Mails empfangen können, melden Sie sich bitte beim Sekretariat, damit Ihr Kind die Informationsschreiben während dieser Zeit in Papierform erhält.
  • Hinweise zur Nutzung des ESIS-Buchungsmoduls für den Elternsprechtag
  • Hinweise zur ESIS-App
Copyright © 2017 Erasmus-Gymnasium Amberg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
         
Zum Seitenanfang