+++ Herzliche Einladung zur nächsten Probe des Erasmus-Chors am 20. November +++

An einem wunderschönen Herbstnachmittag fuhr das P-Seminar Kunst, bepackt mit neun ansprechend gestalteten Leinwänden, nach Fensterbach zur Firma Godelmann.
Die Kollegiaten dankten dieser für die Zusammenarbeit und Unterstützung während ihres P-Seminar-Projekts "Kunst trifft Industrie" und überreichten in feierlichem Rahmen ihre Werke, auf denen die Schülerinnen und Schüler ihre Eindrücke nach den zahlreichen Besuchen des Betonwerks auf individuelle und kreative Weise zum Ausdruck brachten. So ist beispielsweise der Spendentrichter in abstrahierter Form zu sehen, den die Firma Godelmann inklusive Sitzgruppe dem Erasmus-Gymnasium für die Neugestaltung des Eingangsbereichs spendete und dessen Anfertigung das P-Seminar von Februar bis März diesen Jahres unterstützte und dokumentierte. Aber auch Ansichten des Werks, ein Porträt von Florian Paa, der die Kollegiaten in der Projektphase intensiv betreute sowie das Godelmann Logo in mehreren Variationen zieren die Leinwände.

PSemKunst2017 01 PSemKunst2017 02 PSemKunst2017 03 PSemKunst2017 04

PSemKunst2017 05 PSemKunst2017 06 PSemKunst2017 07 PSemKunst2017 08

PSemKunst2017 09 PSemKunst2017 10 PSemKunst2017 11

Copyright © 2017 Erasmus-Gymnasium Amberg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
         
Zum Seitenanfang