+++ Am 13.12. werden in der 1. Pause wieder gesunde Müsliriegel verkauft. +++ +++ Herzliche Einladung zu unserem Weihnachtskonzert am 20.12.2017 im ACC (Infomationen) +++

In der letzten Schulwoche hatten zwei Schachteams vom Erasmus-Gymnasium die Gelegenheit, sich in einem Freundschaftsturnier mit Schülerinnen und Schülern dreier anderer Amberger Schulen zu messen. An der Franz-Xaver-von-Schönwerth-Realschule fand der Auftakt zu einer neuen Turnierserie, dem Amberger Schulschachcup, statt. Auf Einladung des dortigen Stellvertretenden Schulleiters Andreas Rupprecht, Schachgruppenleiter und selbst aktiver Spitzen-Schachspieler, traten insgesamt sechs 4er-Teams im Modus „jeder gegen jeden“ an (zwei Mannschaften von der Realschule, eine vom Max-Reger-Gymnasium, zwei vom EG sowie ein Mädchenteam mit Spielerinnen der Realschule und derJohanna-Decker-Schule). Dass hier Anfängermannschaften der Unterstufe auch auf Vereinsspieler der Mittelstufe trafen, tat dem Spaß am Turnier keinen Abbruch.

Die beiden Teams unserer Schule (mit Schülern aus den Klassen 5a, 5b, 5c,7a und 9a) spielten erfolgreich und holten die zweit- und drittmeisten Mannschaftspunkte. Der von StR Daniel Ertl betreuten Mannschaft des Max-Reger-Gymnasiums wurden spannende Kämpfe geliefert, am Ende sicherte sich jedoch das MRG-Team verdient den Gesamtsieg. Sebastian Piehler aus der 9a blieb an diesem Vormittag ohne Punktverlust, lediglich in einer Partie gegen den Internationalen Meister Rupprecht zog er den Kürzeren. Aber auch die anderen Spieler vom Erasmus-Gymnasium konnten mit ihren Einzelleistungen zufrieden sein. Wertvoll war für alle Teilnehmenden die gesammelte Erfahrung, war es doch für manchen Spieler das erste Schachturnier überhaupt. Großen Spaß gemacht hat es allen, und so kommt es im neuen Schuljahr bestimmt zu einer Fortsetzung der noch jungen Turnierreihe.

 

Thomas Güldenberg

Copyright © 2017 Erasmus-Gymnasium Amberg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
         
Zum Seitenanfang